Lukrativ und vielseitig

Immobilieninvestment

Immobilieninvestments sind grundsätzlich ein essentieller und tragender Baustein, um ein Vermögen individuell und langfristig wertstabil anzulegen. Die Gründe, warum Immobilienanlagen von Kapitalanlegern seit vielen Jahrzehnten sehr geschätzt werden sind vielfältig.

Aktuelle Immobilieninvestments der PATRIZIA GrundInvest

Die PATRIZIA GrundInvest bietet privaten und (semi-)professionellen Kapitalanlegern Immobilieninvestments über geschlossene Alternative Investmentfonds (AIF). Diese Immobilienfonds sind staatlich reguliert und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) zum Vertrieb freigegeben.

Die folgenden Investitionen sind aktuell möglich:

ab 10.000 €
Angestrebte Auszahlungø 4,0 %
Angestrebte Gesamtrendite4,5 %
Mindestbeteiligung10.000 €
ab 5.000 €
Angestrebte Auszahlung3,5 - 4,0 %
Angestrebte Gesamtrendite> 4,5 %
Mindestbeteiligung5.000 €
ab 200.000 €
Angestrebte Auszahlung3,75 - 4,25 %
Angestrebte Gesamtrendite> 5,0 %
Mindestbeteiligung200.000 €
Was sind Immobilieninvestments?

Immobilieninvestments bilden einen stabilen Anker im Portfolio von Kapital- anlegern. Die Investoren erwerben komplette Immobilien oder Anteile daran und profitieren von den Mieteinnahmen und den erwarteten Wertsteigerungen. Der Anlagehorizont bei Immobilien- investitionen ist vergleichsweise lang, ermöglicht somit aber auch stabile Renditen über einen längeren Zeitraum.

Welche Vorteile bieten Immobilieninvestments?

Es gibt viele gute Gründe für Immobilieninvestments. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung zur richtigen Investition.

Ertragsstark

Immobilieninvestments sind besonders in der anhaltenden Niedrigzins-Phase eine ertragsstarke Anlagemöglichkeit.

Wertstabil

Immobilien haben im Vergleich zu Aktien grundsätzlich geringere Schwankungen und sind so weniger volatil. Den hohen Ertragschancen bei Aktien stehen auch immer wieder stärkere Kursrückgänge gegenüber. Historisch betrachtet sind diese hohen Wertschwankungen bei qualitativ hochwertigen Immobilien deutlich geringer.

Robust

Immobilieninvestments geben einem ausgewogenen und diversifizierten Vermögensportfolio oftmals die nötige Stabilität. Der Volksmund bezeichnet Immobilien deshalb auch gerne als „Betongold“.

Greifbar

Immobilienanlagen sind Sachwerte par excellence. Im Gegensatz zu vielen anderen Geldanlagen ist eine Immobilienanlage real und zum anfassen - und nicht nur auf einem Blatt Papier vorhanden.

Inflationsschutz

Eine Kapitalanlage in Immobilien bietet grundsätzlich Schutz vor Inflation. Gründe hierfür sind beispielsweise die begrenzte Verfügbarkeit oder auch indexierte Mietverträge.

Für wen sind die Immobilienfonds der PATRIZIA GrundInvest geeignet?

PATRIZIA GrundInvest bietet als langjähriger und kompetenter Immobilienmanager ein Produktangebot speziell für Anleger, die ...

  • bei der Kapitalanlage in Immobilien attraktive Renditen erzielen wollen. Im Durchschnitt liegen die bisherigen Auszahlungen bei PATRIZIA GrundInvest bei 4,6 % Prozent pro Jahr.1
  • einen bequemen Einstieg in das Universum der Immobilien-Investments suchen: durch Immobilien-Publikumsfonds mit breiter Diversifizierung.
  • ein Immobilien-Investment ab 5.000 Euro planen.
  • langfristig in Immobilien investieren wollen und die angelegten Gelder nicht kurz- oder mittelfristig benötigen.
  • einfach und bequem in einen Sachwert anlegen wollen - ohne persönlichen Verwaltungsaufwand.
  • professionelle Immobilienmanager schätzen, die auf ein dichtes Expertennetzwerk in der eigenen Unternehmensgruppe zurückgreifen können.
  • ein Immobilieninvestment suchen, dass genauso professionell gemanagt wird wie das Vermögen von institutionellen Großkunden, wie z.B. Versicherungen oder Staatsfonds.

1 Die künftigen Einnahmen/Auszahlungen können niedriger oder höher sein oder ganz ausfallen. Frühere Wertentwicklungen der Fonds bzw. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Angaben vor Steuer.
 

Wie funktioniert ein Immobilieninvestment?

Individuell und passend.

Immobilien-Anfänger oder Fortgeschrittener? Erstanleger- oder Wiederholungstäter? Bei der Investition in Immobilien gibt es keine Pauschallösungen. Jeder Anleger hat andere Bedürfnisse, kennt sich mehr oder weniger aus, möchte sich ausführlich selbst mit Immobilien beschäftigen oder vertraut erfahrenen Experten.

Finden Sie Ihr passendes Angebot

Professionelle Immobilienmanager analysieren im Rahmen einer umfassenden Due-Diligence–Prüfung eine Vielzahl an immobilienspezifischen Aspekten, hierzu zählen:
 

  • Mikrolage und Makrolage

  • Kaufmännische und wirtschaftliche Bewertung

  • Erstellung von Gutachten (z.B. Boden-/Altlastengutachten)

  • Demographische und wirtschaftliche Entwicklung des Investmentstandorts

  • Technischer und statischer Zustand

  • Juristische Bewertung der zugrundeliegenden Verträge

Übrigens

Alle bisher aufgelegten Publikumsfonds leisten auch im Jahr 2021 trotz der Covid-19-Pandemie wiederholt attraktive Auszahlungen an die Anleger. Im Durchschnitt freuen sich die Anleger über Auszahlungen in Höhe von 4,4 % p.a.2

2 Die künftigen Einnahmen/Auszahlungen können niedriger oder höher sein oder ganz ausfallen. Frühere Wertentwicklungen der Fonds bzw. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Angaben vor Steuer.

 

Klicken Sie hier für unsere Leistungsbilanz

Jetzt das passende Immobilieninvestment für Sie finden

Kontaktformular

* Pflichtfelder

FAQ

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten.

In unseren FAQ beantworten wir häufige Fragen zum Thema und erklären Fachbegriffe.

FAQ ansehen