Bereits platziertheader image
Werbung
play
Berlin Landsberger Allee

Vielfältiger Mix im Szeneviertel

Berlin - Hauptstadt mit Dynamik

Mit rd. 3,6 Mio. Einwohnern ist Berlin die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands. Im Zeitraum von 2005 bis 2016 wuchs die Bevölkerung der Hauptstadt um rd. 9,9 %, darunter viele junge Menschen, die zum Leben, Arbeiten und Studieren nach Berlin gekommen sind. 

Doch nicht nur im Bevölkerungswachstum nimmt Berlin eine führende Position ein, auch beim Wirtschaftswachstum platziert sich die Spreemetropole in der Spitzengruppe der Bundesländer. So stieg zwischen 2007 und 2017 das Bruttoinlandsprodukt um durchschnittlich 2,1% pro Jahr, während es im Vergleichszeitraum bundesweit um 1,2 % zunahm. Die Gründe dafür liegen unter anderem in der internationalen Attraktivität Berlins, dem vergleichsweise großen Arbeitskräftepotenzial und der Bedeutung als Forschungs und Bildungsstandort.

Mit über 31 Mio. Übernachtungen jährlich gehört Berlin neben London und Paris zu den Top-3-Reisezielen bei europäischen Städtereisen. Mit seinen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. dem Brandenburger Tor, dem Reichstagsgebäude, Checkpoint Charlie, dem Alexanderplatz mit Fernsehturm sowie dem Holocaust Mahnmal oder dem Gendarmenmarkt, lockt Berlin knapp 13 Mio. Gäste pro Jahr, davon rund 40% aus dem Ausland. Sie sorgen für eine Brutto-Wertschöpfung der Berliner Tourismusbranche in Höhe von 12 Mrd. Euro.

Wir freuen uns, Ihnen mit dem „PATRIZIA GrundInvest Berlin Landsberger Allee“ ein entsprechendes Beteiligungsangebot zu präsentieren, das in ein gemischt genutztes Gebäude-Ensemble in der dynamischen Metropole Berlin investiert. Das Anlageobjekt befindet sich in guter, verkehrsgünstiger Lage in Prenzlauer Berg, einem insbesondere bei jungen Menschen beliebten Szenestadtteil Berlins.

Standort in der dynamischen Metropole Berlin mit sehr guter Verkehrsanbindung
Der vielfältige Nutzungsmix aus Büro, Gesundheit, Einzelhandel, Hotel, Hostel und Parken macht das Anlageobjekt zu einem breit diversifizierten Investment
Auszahlungen von ø 4,0 % p. a. vor Steuern geplant*

* Die tatsächlichen Einnahmen/Auszahlungen können niedriger oder höher sein oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

"Diverse Nutzungsarten, viele Mieter, sehr gute Lage, beste Erreichbarkeit und eine boomende Stadt - derart breit diversifizierte Immobilien sind bei unseren Anlegern sehr beliebt."

Joachim Fritz, Geschäftsführer PATRIZIA GrundInvest

Joachim Fritz (Geschäftsführer) | PATRIZIA GrundInvestJoachim Fritz (Geschäftsführer) | PATRIZIA GrundInvest

Breites Mieterspektrum

Büro, Gesundheit, Einzelhandel sowie Hotel, Hostel und Parken – ein vielseitiger Mix aus verschiedenen Nutzungsarten und ebenso unterschiedlichen Mietern macht die Immobilie zu einem attraktiven Anlageobjekt. Die Multi-Tenant-Struktur und somit die Vermietung des Anlageobjekts mit unterschiedlichen Nutzungsarten an eine Vielzahl unterschiedlicher Mieter, stellt eine starke Diversifizierung dar und trägt entsprechend zu einer Risikostreuung bei.

Berlin – eine der wachstumsstärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands

In Deutschland gilt Berlin als Schrittmacher für die Kreativwirtschaft und die Technologiebranche. So siedelt sich inzwischen beispielsweise ein Großteil der Start-ups, die sich mit dem Zukunftsmarkt Künstliche Intelligenz (KI) beschäftigen, in Berlin an. In den vergangenen Jahren hat sich die Stadt zudem zum wachstumsstärksten Gründungshub in Deutschland entwickelt, der auch die internationale Start-up-Szene mit innovativen Firmenideen anzieht. Die Unternehmensgründer proftieren u. a. von der Infrastruktur und dem großen Angebot an Fachkräften.

Größter Wachstumsmotor der Hauptstadt ist der Dienstleistungssektor, in dem rd. 85% aller Beschäftigten tätig sind. Zu den größten Arbeitgebern Berlins zählen Deutsche Bahn, Charité, Vivantes, Berliner Verkehrsbetriebe BVG, Siemens AG, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom und Daimler.

Mit über 31 Mio. Übernachtungen jährlich gehört Berlin neben London und Paris zu den Top-3-Reisezielen bei europäischen Städtereisen. Mit seinen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. dem Brandenburger Tor, dem Reichstagsgebäude, Checkpoint Charlie, dem Alexanderplatz mit Fernsehturm sowie dem Holocaust Mahnmal oder dem Gendarmenmarkt, lockt Berlin knapp 13 Mio. Gäste pro Jahr, davon rund 40% aus dem Ausland. Sie sorgen für eine Brutto-Wertschöpfung der Berliner Tourismusbranche in Höhe von 12 Mrd. Euro.
 

Prenzlauer Berg – Investmentstandort im attraktiven Stadtteil

Das Anlageobjekt befindet sich im Ortsteil Prenzlauer Berg, der als eines der bekanntesten Szeneviertel Berlins gilt. Im Westen und Südwesten grenzt Prenzlauer Berg an den touristisch geprägten Bezirk Mitte. In der Nähe der Immobilie verläuft die Grenze zum benachbarten Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, der ebenfalls zu den Szenevierteln Berlins zählt und mit seinen Sehenswürdigkeiten und seinem umfangreichen Kultur- und Freizeitangebot eine hohe Lebensqualität bietet.

Mit seinen ca. 160.000 Einwohnern bildet Prenzlauer Berg den größten Ortsteil Pankows und ist einer der am dichtesten besiedelten Ortsteile Berlins. Das Stadtviertel zieht vor allem Familien mit Kindern und junge Leute an, so dass hier überproportional viele Menschen zwischen 20 und 44 Jahren leben. Sie schätzen vor allem die Kieze mit ihren sanierten Gründerzeit-Altbauten, die malerischen Plätze und Straßenzüge sowie die hohe Dichte an Restaurants, Cafés, Bars und kleinen Geschäften. Zu den bekannt gewordenen kulturellen Anziehungspunkten in Prenzlauer Berg zählen der Mauerpark und die Kulturbrauerei sowie verschiedene Galerien und Theater.

Das könnte Sie interessieren

Branchengipfel Sachwertanlagen

Interview mit Andreas Heibrock: „Sachwerte gehören zu jedem größeren Vermögensportfolio“.

Sieger der Financial Advisors Awards

Die PATRIZIA GrundInvest wurde mit Ihrem Produkt Frankfurt Smart Living in der Kategorie Sachwertanlagen/Alternative Investmentfonds zum Sieger gewählt.

Pressemitteilung ZIA zu Berlin

Lesen Sie jetzt mehr zur aktuellen Immobilienmarktlage in unserer Hauptstadt Berlin.