header image
Werbung
Frankfurt / Hofheim

Rundum gut versorgt

Der Main-Taunus-Kreis gehört zu den einkommensstärksten Regionen Deutschlands. Zwischen den beiden größten Städten Hessens – Frankfurt und Wiesbaden – bietet seine Kreisstadt Hofheim mit einer beeindruckenden Einzelhandelskaufkraft von 139,3 gute Voraussetzungen für das erfolgreiche Management des Chinon Centers.

Hofheim - Im Herzen des Rhein-Main-Gebiets

"Nah am Zentrum und fern der Hektik“, so der Slogan des erfolgsverwöhnten Main-Taunus-Kreises direkt vor den Toren Frankfurts. Mit seinem Pro-Kopf-Einkommen, seiner starken Kaufkraft und Beschäftigungsquote sowie hoher Lebensqualität stellt der Landkreis im Herzen der rund 5,5 Mio. Einwohner zählenden Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main das Bindeglied zwischen Frankfurt und Wiesbaden dar.

Informieren Sie sich hier, lassen Sie sich überzeugen und nutzen Sie die Möglichkeit zur Online-Zeichnung.

Standort in einer der wohlhabendsten Regionen Deutschlands
Innerstädtisches Nahversorgungscenter mit breitem Branchenmix
Auszahlungen von ø 4,5 % p.a. vor Steuern geplant*

*Die tatsächlichen Einnahmen/Auszahlungen können niedriger oder höher sein oder ganz ausfallen. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Die Angaben zu den Auszahlungen sind vor Steuern in Deutschland.

"Das Besondere an diesem Nahversorgungscenter in der Innenstadt von Hofheim ist die Verbindung vom Marktplatz mit der Altstadt und der ausgewogene Branchen- und Markenmix."

Alexandra Hüther, Head of Asset Management Retail Deutschland

Hofheim: Das Anlageobjekt

Durch seine exponierte Innenstadtlage ist das moderne Chinon Center – benannt nach der französischen Partnerstadt von Hofheim – der Einkaufsmittelpunkt Hofheims. Im Dreieck zwischen historischer Altstadt mit Fußgängerzone und Marktplatz, großzügigem Schul- und Verwaltungszentrum und dem Regionalbahnhof liegt das Anlageobjekt zwischen den Kernbereichen der Kreisstadt.

Das Anlagekonzept

Mit dem Immobilienfonds PATRIZIA GrundInvest Frankfurt / Hofheim bieten wir Ihnen eine Immobilien-Kapitalanlage, die in ein vielfältig genutztes Anlageobjekt investiert. Eine Möglichkeit, wie sie sonst meist nur institutionellen Investoren, wie z. B. Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen / Corporates, Stiftungen, Kirchen, Family Offices, Sparkassen und Genossenschaftsbanken vorbehalten bleibt. Alle Fakten über die Rahmenbedingungen, das Anlageziel und die Anlagestrategie finden Sie hier.

Rechtliche Hinweise

PATRIZIA GrundInvest steht für ein professionelles und seriöses Management Ihrer Kapitalanlage und der von uns verwalteten Immobilien. In der Kommunikation über unsere Publikumsfonds setzen wir auf hohe Transparenz und Offenheit. Deshalb informieren wir Sie ausführlich und ausgewogen über Chancen und Risiken unseres Immobilienfonds „Frankfurt / Hofheim“.

Aktuelle Fonds in der Platzierung

Bereits platziert

Frankfurt Smart Living

Frankfurt ist wirtschaftlicher Mittelpunkt der Metropolregion Rhein-Main und ein Top-Immobilienstandort in Deutschland. Wachsende Bevölkerungszahlen und ein hoher Anteil an Single-Haushalten führen zu einem deutlichen Nachfrageüberhang an Wohnimmobilien.

Das könnte Sie interessieren

Branchengipfel Sachwertanlagen 2018

Interview mit Andreas Heibrock: „Sachwerte gehören zu jedem größeren Vermögensportfolio“.

Sieger der Financial Advisors Awards 2018 (Kopie 1)

Die PATRIZIA GrundInvest wurde mit Ihrem Produkt Frankfurt Smart Living in der Kategorie Sachwertanlagen/Alternative Investmentfonds zum Sieger gewählt.

Kapitalanlage: eigene Immobilie oder Immobilienfonds?

Sie möchten Ihr Geld in Immobilien anlegen? Vielleicht ist da ein Immobilienfonds das Richtige für Sie.